Controlling

Der Begriff des Controlling umfasst zum Teil auch die Kontrolle. Hauptsächlich ist das Controlling in der Praxis aber ein extrem wichtiges Steuerungsinstrument (vgl. aus dem Englischen "to control - steuern").

Sie sind als niedergelassener Zahnarzt darauf angewiesen, auf Basis aktueller Zahlen Entscheidungen zu treffen und strategisch die Entwicklung der Praxis voranzutreiben. Wenn auch im letzteren Fall die Auswertungen des Steuerberaters genügen, so sind in den tagesaktuellen wirtschaftlichen Aktionen zeitnahe Auswertungen nötig. Andernfalls führen Sie Ihre Zahnarztpraxis wie im Nebel ohne Radar. So verschenken Sie viel Geld und haben es nicht im Griff, wie sich die Praxis entwickelt.

Wir helfen Ihnen, ein Controlling einzuführen, das auf der Einrichtung von Profit Centern basiert, die sich nicht nur nach Wartezimmer, Verwaltung, Labor und Behandlungszimmer unterscheiden. Außerdem geben wir Ihnen tagesaktuelle Zahlen, Auswertungen und Kennzahlen an die Hand, die Ihnen wirklich transparent machen, wie effiezient die Praxis arbeitet und wo es Potenziale zur Verbesserung gibt.

Die Gegenüberstellung von Ist- und Planzahlen und der Vergleich mit Durchschnittswerten der Branche (Benchmarking) macht eine differenzierte Analyse möglich und zeigt auf klare Weise, wo Korrekturmaßnahmen nötig sind.

 

Aktuelle besondere Angebote

Prozessanalyse

Beseitigen Sie das tägliche Chaos durch Definition und Implementierung effizienter und effektiver Prozesse in Ihrer Praxis. Wir helfen bei der Einführung eines zielführenden Qualitätsmanagements.

IT-Konzept

Bilden Sie die Prozesse Ihres Praxisbetriebs in der IT ab. Sie kann Ihnen heutzutage extrem gute Dienste leisten. Lassen Sie sich von den modernen Möglichkeiten durch Remote-/Clouddienste auch im Backupbereich etc. inspirieren.

Home / Wachstum / Führung / Marketing / Gründung / Impressum / Kontakt

Copyright 2014 helmsconsult mercuum GmbH